Glass-Liner-A

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Glass Liner®

Glass Liner ist ein lichthärtendes, fließfähiges, röntgenopakes Glasionomer-Unterfüllungsmaterial. Es kann verwendet werden für Unterfüllungen unter allen Füllungsmaterialien, für die erweiterte Fissuren-Versiegelung und zur Versorgung kleinerer Läsionen. Glass Liner ist thixotrop und dadurch angenehm in der Handhabung. Zudem enthält das Produkt Fluoride, die den Zahnschmelz remineralisieren.

 

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer k.A. Kategorien ,


Share

Geeignet für Unterfüllungen, die erweiterte Fissuren-Versiegelung und die Versorgung kleinerer Läsionen. In Nähe der Pulpa wird die vorherige Anwendung von Calcident 450 oder Calcident LC empfohlen.

  • Thixotrop
  • Lichthärtend
  • Röntgenopak
  • Enthält Fluoride
  • Die thixotrope Eigenschaft verhindert unkontrolliertes Wegfließen
  • Zeitsparend durch Lichthärtung
  • Remineralisation des Zahnschmelzes durch Fluorid-Abgabe

Physikalische Daten:                    

Polymerisationszeit: dünne Schicht, mind. 30s

Viscosität: 170 – 290 dyn. dPa·s

Dichte: 1,7 – 1,8 (g/ml)

Druckfestigkeit, MPa: 200

Lagerbedingungen: trocken und lichtgeschützt 0-22 °C.

Haltbarkeit: 3 Jahre

Technische Daten
Druckhärtetiefe 5 mm

Packungsart

WP5601

Glass Liner,
1 x 2 ml Spritze
+ Kanülen

WP5602

Glass Liner,
2 x 2 ml Spritzen
+ Kanülen

Klinische Studie:

Clinical Trials

Сlinical program

Gebrauchsinformation :

GI-GlassLiner

Sicherheitsdatenblatt:

Glass Liner

Produktbeschreibung:

Glass Liner

 

  1. Wie viel Inhalt hat Glass Liner in 2 ml Spritze?
    Der Inhalt einer 2 ml Spritze entspricht 3,9 g.
  2. Kann man Glass Liner auch unter Amalgam verwenden?
    Bedingt, da Metalle nicht auf Kunststoff haften, sollte man Glass Liner nicht unter Amalgam verwenden. Es gibt spezielle Zemente die man hierfür verwenden könnte.
Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Erstellen Sie die erste Bewertung von “Glass Liner® Lichthärtendes Glasionomer-Unterfüllungsmaterial”

*